Der JtfO-Talentwettbewerb

Der JtfO-Talentwettbewerb

Der Talentwettbewerb Tischtennis ist ein Wettkampf für Mädchen-, Jungen- und gemischte Mannschaften. Eine Mannschaft besteht aus 6 Spieler/-innen und 1 Ersatzspieler/-in (6+1). Beim Start gemischter Mannschaften sollten möglichst 3 Mädchen und 3 Jungen eingesetzt werden. 

Wettkampfstruktur

Der Wettbewerb gliedert sich in ein Tischtennisspiel und einen Zusatzwettbewerb.

1.) Tischtennisspiel:

Es werden 6 Einzel- und 3 Doppelspiele ausgetragen. Die Spielentscheidung fällt in 2 Gewinnsätzen bis jeweils 11 Punkte.

2.) Zusatzwettbewerb:

bestehend aus den folgenden Übungen:

  • “Vorwärts – Rückwärts – Seitwärts”
  • Slalomlauf
  • “Ziel in den Kasten”
  • “15 heb auf” 

Wertung

Die im Zusatzwettbewerb und im Tischtennisspiel erzielten Ergebnisse werden jeweils im Vergleich aller teilnehmenden Mannschaften in Platzziffern (Rangpunkte) umgerechnet. Das Tischtennisspiel und der Zusatzwettbewerb werden 1:1 bewertet: Die Summe der 4 Platzierungen beim Zusatzwettbewerb dividiert durch 4 (berechnet auf 2 Kommastellen) ergibt die Platzierung im Zusatzwettbewerb. Dazu wird die Platzierung des Tischtennisspiels addiert. Sieger ist die Mannschaft mit der geringsten Gesamtsumme. Bei gleicher Gesamtsumme entscheidet das jeweilige Ergebnis des Tischtennisspiels zwischen den beiden Mannschaften über die Endplatzierung. 

Hinweise zur Durchführung

Zusatzwettbewerb: Jeweils 6 vor dem Zusatzwettbewerb benannte Schüler/-innen einer Mannschaft bestreiten die Übungen. Sollte eine Mannschaft nur mit 5 Spielern/Spielerinnen (wegen Verletzung / Erkrankung) antreten können, so wird von der Wettkampfleitung der Spieler ausgelost, der die entsprechende Übung zweimal absolviert. Der Zusatzwettbewerb muss grundsätzlich vor dem Tischtennisturnier in der angegebenen Reihenfolge durchgeführt werden. Dauer pro Übung: ca. 15 Minuten; insgesamt ca. 60 Minuten. Eine Mannschaft absolviert in einem Turnier nur einmal den Zusatzwettbewerb.

* Achtung: Startberechtigt sind nur Schüler/-innen
ab der Jahrgangsstufe 5!

Weiterer Hinweis: Der oben skizzierte Talentwettbewerb ist auch für den Grundschulbereich (WK V / 3. und 4. Schuljahr) geeignet. 

Quelle: www.jtfo.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *